Wohnen

im Ferienhaus Mühlchen

Über eine schmale Wendeltreppe mit knirschenden Holzdielen gelangt man in die beschaulichen Räume über dem Mühlenrad und glaubt sich hier in die damalige Zeit zurückversetzt. Es scheint, als wohnte der Müller noch immer hier. Die Einrichtung zeigt anschaulich und authentisch die bescheidene Lebensweise der Müllersleute von damals.

Das Ferienhaus umfasst etwa 33 qm Wohnfläche. Auf der einen Etage befindet sich eine Wohnküche mit Sitz- und Kochecke mit Herd, Backröhre, Kühlschrank, Tiefkühlfach und Kaffeemaschine. Das Dachgeschoss ist in seiner vollen Höhe geöffnet. Über eine Holzleiter erreicht man das großzügige Hochbett mit zwei Schlafmöglichkeiten. Vom Flur aus kommen Sie über eine Treppe in den separaten Spitzboden mit einem weiteren Doppelbett.

Was der Müller wohl aber damals nicht hatte, war der Fernseher, der sich heute im Mühlchen befindet. Auch Dusche und WC sind vorhanden. Ideal nutzbar für 2 bis 4 Gäste. Die Beheizung erfolgt elektrisch und ist im Mietpreis enthalten. Das Mühlchen ist von April bis Oktober nutzbar.